Mitglied der SCNAT

Die SEG fördert die Zusammenarbeit unter den Entomologinnen und Entomologen. Sie steht sowohl Berufsleuten als auch Interessierten offen. Der Schwerpunkt der SEG liegt bei der Erforschung der einheimischen Insekten.

Bild: LaMantarraya, stock.adobe.com

entomo.ch 2023

Jahrestagung der Schweizerischen Entomologischen Gesellschaft (SEG)

Veranstaltungsort

ETH Zürich

Die SEG führt 2023 ihre traditionelle Jahrestagung, die entomo.ch, an der ETH Zürich durch. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung für die entomo.ch 2023!

black bean aphid Aphis fabae & its parasitoid Lysiphlebus fabarum
Bild: Christoph Vorburger

Programm:

Beiträge zu allen geeigneten entomologischen Themen sind willkommen. Zusätzlich bitten wir um Beiträge für gezielte thematische Sessions zu Insekten der Bergregionen und zu Parasiten & Parasitoide. Jede dieser thematischen Sessions wird von einem eingeladenen Gastredner gestartet.

Bestätigte ReferentInnen:

Gastredner (Samstag): Christoph Vorburger (EAWAG/ETH) "Versteckte Helfer: Symbionten und ihr Einfluss auf Wirt-Parasitoid-Interaktionen."

Jana Collatz (Agroscope Reckenholz) "Nutzen und Risiken von Parasitoiden im Pflanzenschutz."

David Hug, Raphaela Ziegler, Alec Hochstrasser, Alexander Mathis, Wolf U. Blanckenhorn & Niels Verhulst (National Centre for Vector Entomology, University of Zürich) "Temperature preferences of mosquitoes and biting midges."

Abhishek Meena & Stefan Lüpold (Department of Evolutionary Biology and Environmental Studies IEU, University of Zürich) “Fitness consequences of heatwaves in Drosophila melanogaster.”

Mehr Informationen werden hier erscheinen, sobald weitere Referenten und Vortragstitel bestätigt sind.

Kontakt:

Für allgemeine Auskünfte & Anmeldungen: Oliver Martin, SEG & ETH Zürich, oliver.martin@env.ethz.ch

Kategorien

Kontakt

Dr. Oliver Yves Martin
ETH Zürich
Departement Biologie (D-BIOL)
CHN G 26.2
Universitätsstrasse 16
8092 Zürich


Sprachen: Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch